Brother CM600 Schneideplotter mit Scanner

449,00 *

inkl. MwSt.

Angebot bei Amazon*
in den Warenkorb gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* am 24. November 2017 um 10:50 Uhr aktualisiert


Typ Schneideplotter
Marke Brother
Plotter Brother CM600 Scan-N-Cut Schneideplotter mit Scanner
Max. Messerandruck max. 210g
Schneidegeschwindigkeit 112 mm/s
Inklusive Schneidedesign 600

Produktbeschreibung

Magst Du kreative Schneidearbeiten, die mit einer Schere nicht ausgeführt werden können? Dann könnte der Brother PlotterCM600 Scan-N-Cut genau das richtige Gerät für Dich sein.

Der Brother Plotter hat den Vorteil, dass Du durch den eingebauten Scanner keinen Computer benötigst, um Druckaufträge in Arbeit geben zu können. Die von Dir eingescannten Vorlagen werden nämlich direkt in Schnittdateien umgewandelt und ausgeschnitten. Und zwar aus den unterschiedlichsten Materialien.

Im Brother Plotter sind bereits diverse Designs und so genannte Quilt-Schnittmuster vorinstalliert, die bequem abgerufen werden können. Hinzu kommen unterschiedliche Schriftarten, die Dein Werk optimal abrunden können.

Der Brother Plotter mit seinen 5 Kilogramm Gewicht gilt als Leichtgewicht unter den Plottern und ist somit ideal für den Hausgebrauch geeignet. Die Produktabmessungen von 50x17x16 cm ermöglichen Dir ein einfaches Verstauen des Plotters, wenn dieser nicht benötigt wird.

Im Lieferumfang enthalten sind ein Netzteil samt Kabel, ein Handbuch, eine CD, 1 Touchscreen Stift, 1 Tasche für Zubehör und diverse weitere Utensilien. Die Schnittgeschwindigkeit beträgt 112 mm/Sek. Der Hersteller gewährt eine Garantie von zwei Jahren. Geschnitten werden können Folien, Papier und alle anderen Medien, die für einen Schneideplotter empfohlen werden. Achte darauf, das die Materialien nicht zu dick ausfallen. Im besten Fall liegt ihre Dicke zwischen 1 und 3 mm.

€ 449,00 *

inkl. MwSt.

Angebot bei Amazon*
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 24. November 2017 um 10:50 Uhr aktualisiert